Entwicklungsraum für Technologie Startups. Wir helfen unseren Mitgliedern ihre Ideen zu verwirklichen.

Der Technopark Liechtenstein bietet Raum für neue Zusammenarbeit, für Ideen, technologische Erfindungen und Entwicklungen und vor allem aber für das, was Startups erfolgreich macht: Menschen.
Mehr über unser Angebot

Einzigartige Arbeitsatmosphäre, Know-How Vermittlung und Netzwerk für zukünftige Unternehmer.

Wir vernetzen Startups mit den richtigen Personen und Institutionen.

 

Vorträge, Talks und Networking Events: Ein Ort wo sich Startups austauschen und weiterbilden.

 

Liechtenstein als DER strategisch günstige Standort für Startups.

 

News

Events im Technopark Liechtenstein

  • Mi
    12
    Aug
    2020
    Fr
    14
    Aug
    2020

    AUSGEBUCHT: CodeCamp: Kids programmieren Apps

    10:00 - 16:00Technopark Liechtenstein, Schaanerstrasse 27, 9490 Vaduz

    Code Camp in Liechtenstein
    Die Idee der Code Camps stammt ursprünglich aus Australien. Zwei junge Unternehmer schufen 2013 die Möglichkeit, Kindern und Jugendlichen auf spielerische Weise das Programmieren von Apps beizubringen. Jetzt ist die Idee auch in Liechtenstein angekommen. An drei Tagen lernen Kids im Alter von 7 bis 12 unter fachlicher Begleitung einen neuen und kreativen Zugang zu Laptop und Smartphone. Gut möglich, dass ein Code Camp schon in jungen Jahren eine ganze Berufskarriere beeinflusst. Wenn die Zukunft digital ist, kann es nicht falsch sein, den Zugang zum Programmieren schon im Kindesalter zu erfahren. Nach dem sehr erfolgreichen Start des Code Camp im Jahr 2018 und den ausgebuchten Camps im Jahr 2019 wird der Technopark Liechtenstein im Jahr 2020 fünf Durchführungen anbieten von Februar bis November. Dabei werden immer die Einsteigerkurse angeboten wie auch Fortgeschrittenenkurse. Das Angebot wird laufend erweitert.

    Warum bringen wir Kindern das Programmieren bei?
    Das Programmieren zu erlernen ist mehr als «nur» programmieren zu können. Das Programmieren ermöglicht den Schülern:

    Kreativ mit Technologie umzugehen
    Logisches Denken und Problemlösungsfähigkeiten zu entwickeln
    Verständnis im Umgang mit Computern und ihrem Aufbau zu erlangen
    Darüber hinaus werden «en passant» weitere Fähigkeiten geschult: Spiel und Design, Perspektivenwechsel, zum Beispiel in die Rolle des Nutzers, Explorative Denkweise

    Banken und Amt für Soziale Dienste schenken gemeinsam Freude

    Diese Sommerferien ist der Ferienspass etwas ganz Besonderes. Denn mit der Aktion «Freude schenken» schaffen die Liechtensteinischen Banken gemeinsam mit dem Amt für Soziale Dienste ein kostenloses Ferienangebot für Kinder in Liechtenstein. Ziel dieser Sommerferienaktion ist eine Entlastung der in der Corona-Krise stark geforderten Familien. Die Kosten der angebotenen Ferienveranstaltungen werden durch die Banken vollständig übernommen, wobei sich alle Liechtensteiner Banken ausnahmslos an der Aktion beteiligen.

    Die Aktion hat einerseits das Ziel den teilnehmenden Kindern durch die verschiedensten Anlässe neue Horizonte zu eröffnen. Andererseits sollen die während der Corona-Krise stark geforderten Unternehmen, Institutionen oder Vereine in Liechtenstein berücksichtigt und durch die Einnahmen finanziell unterstützt werden. Ausserdem sollen Möglichkeiten aufgezeigt werden, wie spannend und ereignisreich Ferien im schönen Liechtenstein sein können.

    Mehr erfahren …

    Event Informationen anzeigen
  • Mi
    14
    Okt
    2020
    Fr
    16
    Okt
    2020

    CodeCamp: Kids programmieren Apps

    10:00 - 16:00Technopark Liechtenstein, Schaanerstrasse 27, 9490 Vaduz

    Code Camp in Liechtenstein
    Die Idee der Code Camps stammt ursprünglich aus Australien. Zwei junge Unternehmer schufen 2013 die Möglichkeit, Kindern und Jugendlichen auf spielerische Weise das Programmieren von Apps beizubringen. Jetzt ist die Idee auch in Liechtenstein angekommen. An drei Tagen lernen Kids im Alter von 7 bis 12 unter fachlicher Begleitung einen neuen und kreativen Zugang zu Laptop und Smartphone. Gut möglich, dass ein Code Camp schon in jungen Jahren eine ganze Berufskarriere beeinflusst. Wenn die Zukunft digital ist, kann es nicht falsch sein, den Zugang zum Programmieren schon im Kindesalter zu erfahren. Nach dem sehr erfolgreichen Start des Code Camp im Jahr 2018 und den ausgebuchten Camps im Jahr 2019 wird der Technopark Liechtenstein im Jahr 2020 fünf Durchführungen anbieten von Februar bis November. Dabei werden immer die Einsteigerkurse angeboten wie auch Fortgeschrittenenkurse. Das Angebot wird laufend erweitert.

    Warum bringen wir Kindern das Programmieren bei?
    Das Programmieren zu erlernen ist mehr als «nur» programmieren zu können. Das Programmieren ermöglicht den Schülern:

    Kreativ mit Technologie umzugehen
    Logisches Denken und Problemlösungsfähigkeiten zu entwickeln
    Verständnis im Umgang mit Computern und ihrem Aufbau zu erlangen
    Darüber hinaus werden «en passant» weitere Fähigkeiten geschult: Spiel und Design, Perspektivenwechsel, zum Beispiel in die Rolle des Nutzers, Explorative Denkweise

    Mehr erfahren …

    Event Informationen anzeigen
  • Sa
    07
    Nov
    2020
    Sa
    21
    Nov
    2020

    CodeCamp: Kids programmieren Apps

    10:00 - 16:00Technopark Liechtenstein, Schaanerstrasse 27, 9490 Vaduz

    Code Camp in Liechtenstein
    Die Idee der Code Camps stammt ursprünglich aus Australien. Zwei junge Unternehmer schufen 2013 die Möglichkeit, Kindern und Jugendlichen auf spielerische Weise das Programmieren von Apps beizubringen. Jetzt ist die Idee auch in Liechtenstein angekommen. An drei Tagen lernen Kids im Alter von 7 bis 12 unter fachlicher Begleitung einen neuen und kreativen Zugang zu Laptop und Smartphone. Gut möglich, dass ein Code Camp schon in jungen Jahren eine ganze Berufskarriere beeinflusst. Wenn die Zukunft digital ist, kann es nicht falsch sein, den Zugang zum Programmieren schon im Kindesalter zu erfahren. Nach dem sehr erfolgreichen Start des Code Camp im Jahr 2018 und den ausgebuchten Camps im Jahr 2019 wird der Technopark Liechtenstein im Jahr 2020 fünf Durchführungen anbieten von Februar bis November. Dabei werden immer die Einsteigerkurse angeboten wie auch Fortgeschrittenenkurse. Das Angebot wird laufend erweitert.

    Warum bringen wir Kindern das Programmieren bei?
    Das Programmieren zu erlernen ist mehr als «nur» programmieren zu können. Das Programmieren ermöglicht den Schülern:

    Kreativ mit Technologie umzugehen
    Logisches Denken und Problemlösungsfähigkeiten zu entwickeln
    Verständnis im Umgang mit Computern und ihrem Aufbau zu erlangen
    Darüber hinaus werden «en passant» weitere Fähigkeiten geschult: Spiel und Design, Perspektivenwechsel, zum Beispiel in die Rolle des Nutzers, Explorative Denkweise

    Mehr erfahren …

    Event Informationen anzeigen

Weitere Termine für relevante Veranstaltungen in der Region findest du auf unserer Event-Seite.

Melde dich zu unserem Newsletter an

Erhalte unseren monatlichen Newsletter mit Updates zum Technopark, der Startup Welt und Veranstaltungen in der Region.

Du bist nun angemeldet