Entwicklungsraum für Technologie Startups. Wir helfen unseren Mitgliedern ihre Ideen zu verwirklichen.

Der Technopark Liechtenstein bietet Raum für neue Zusammenarbeit, für Ideen, technologische Erfindungen und Entwicklungen und vor allem aber für das, was Startups erfolgreich macht: Menschen. Mehr über unser Angebot

Einzigartige Arbeitsatmosphäre, Know-How Vermittlung und Netzwerk für zukünftige Unternehmer.

Wir vernetzen Startups mit den richtigen Personen und Institutionen.

 

Vorträge, Talks und Networking Events: Ein Ort wo sich Startups austauschen und weiterbilden.

 

Liechtenstein als DER strategisch günstige Standort für Startups.

 

News

Bank Frick übernimmt das Finanzierungs-Startup Tradico

Bank Frick übernimmt das Finanzierungs-Startup Tradico

Vor mehr als zwei Jahren führten wir ein Interview mit dem Vorarlberger Manuel Hehle, dem Co-Founder von Tradico AG. Damals verriet er uns, wie es denn zu der Gründung kam und weshalb Liechtenstein als Standort in Betracht gezogen wurde. Nun folgt die Erfolgsgeschichte des jungen Unternehmens:

mehr lesen

Events im Technopark Liechtenstein

  • Fr
    25
    Okt
    2019
    So
    27
    Okt
    2019

    Die grösste in Liechtenstein gebaute Kugelbahn

    16:00 - 18:00Technopark Liechtenstein, Schaanerstrasse 27, 9490 Vaduz

    Aus Anlass der Feierlichkeiten zum Jubiläum „300 Jahre Fürstentum Liechtenstein“ haben die Verantwortlichen des Technoparks Liechtenstein beschlossen, als aktiven Beitrag zu diesem Jubiläum, eine 300 Meter lange „Kügelibahn“ zu realisieren. Diese wird die längste, je in Liechtenstein erbaute „Kügelibahn“. Im Fokus dieser, in seiner Grösse für Liechtenstein einmaligen Veranstaltung, steht das Teamwork, die gemeinsame kreative Betätigung und vor allem der Spass bei der Planung und dem Bau der verschiedenen Module.
    Werk der Generationen
    Zum Aufbau der Bahn wurden Jung und Alt, Mitarbeitende von Unternehmen, Schülerinnen und Schüler, Studierende, Auszubildende, Mitglieder von Vereinen, Institutionen und Verbände eingeladen. Die 300 Meter lange „Kügelibahn“ wird am Schluss aus über 20 Einzelmodulen zusammengesetzt, die in sich selbst auch als kleine Einheiten funktionieren.
    Aspekte wie die Ideenfindung, die Zusammenarbeit im Team, die eingesetzte Technik sowie deren Umsetzung sind dabei wesentlich. Die einzelnen Module, deren Ausgestaltung von den jeweiligen Bauteams selbst bestimmt wurde, können später von den Besuchern bewertet werden. Das Siegerteam wird prämiert.
    Dass der Bau einer „Kügelibahn“ in dieser Grössenordnung nicht ganz einfach und für alle Beteiligten eine Herausforderung darstellt, zeigt allein die Tatsache, dass insgesamt mehr als 2000 Stunden aufgewendet wurden. Die Wahl des verwendeten Materials und die Ausschmückung der einzelnen Module wurde den Teams selber überlassen. Die Erbauer haben sich einige Überraschungen einfallen lassen und zusätzlich Licht- und Klangeffekte in die Bahn integriert.
    Die aussergewöhnliche Lokalität des Technoparks in Vaduz, bildet den idealen Rahmen für dieses weitere Highlight in der noch jungen Geschichte des Technoparks. Dieser gilt als Heimat von Startups und als Austragungsort für besondere Anlässe in der Region.
    Wochenende der Präsentation und Prämierung
    Die „Kügelibahn“, die sich derzeit im Aufbau befindet, kann am Wochenende vom 25. bis 27. Oktober im Technopark besucht werden. Alle Besucher haben die Möglichkeit, die Bahn live zu erleben, die Kreativität der einzelnen Bahnbauer zu bestaunen und bei der Jurierung der einzelnen Module mitzuwirken.

    Die „Kügelibahn“ kann an folgenden Tagen besichtigt und in Betrieb bestaunt werden:

    Freitag 25. Okt. 16:00 – 18.00 Uhr
    Samstag 26. Okt. 13.00 – 18.00 Uhr
    Sonntag 27. Okt. 11.00 – 17.00 Uhr

    Der Eintritt für die Besucher ist frei. Für Verpflegung ist ebenfalls gesorgt: Ein ganz spezielles „Kügeli-Menü“ verwöhnt die Besucher. Als weitere Attraktion werden zwei, in sich einzigartige Perpetuum mobile gezeigt. Grosszügige Projektpartner und Unterstützer haben die Realisierung dieses nicht alltäglichen Projekts ermöglicht und freuen sich über viele Besucher, frei unter dem Motto: „Wow, z`Vadoz hend‘s a 300 Meter langi Kögelibahn baut, es well i säha, döt gang i oh gi luaga.“

    Event Informationen anzeigen
  • Do
    14
    Nov
    2019

    19th Blockchain Meetup

    19:00 - 21:00Technopark Liechtenstein, Schaanerstrasse 27, 9490 Vaduz

    Dear members,

    We are pleased to announce our next blockchain meetup. For this event we have two interesting topics inspiring us with new usecases and possibilities around blockchain and bitcoin.

    Our topics and speakers for this evening are:

    -> CarCossier: Managing the life cycle of a car with blockchain technology; Dr. Otto C. Frommelt ,chief officer at the Liechtenstein road traffic office
    https://cardossier.ch/  www.asv.llv.li

    ->Bitcoin doesn't care about the internet; Philipp Büchel, Blockchainbüro http://www.blockchainbuero.com/

    As always, there will be time for your questions and we will have a networking apéro afterwards. Join us for another exciting evening in Vaduz and enjoy these interesting talks with us.

    All the best and see you soon

    Klaus & team

    Mehr erfahren …

    Event Informationen anzeigen
  • Sa
    16
    Nov
    2019
    Sa
    30
    Nov
    2019

    CodeCamp: Kids programmieren Apps

    10:00 - 16:00Technopark Liechtenstein, Schaanerstrasse 27, 9490 Vaduz

    Code Camp in Liechtenstein
    Die Idee der Code Camps stammt ursprünglich aus Australien. Zwei junge Unternehmer schufen 2013 die Möglichkeit, Kindern und Jugendlichen auf spielerische Weise das Programmieren von Apps beizubringen. Jetzt ist die Idee auch in Liechtenstein angekommen. An drei Tagen lernen Kids im Alter von 7 bis 12 unter fachlicher Begleitung einen neuen und kreativen Zugang zu Laptop und Smartphone. Gut möglich, dass ein Code Camp schon in jungen Jahren eine ganze Berufskarriere beeinflusst. Wenn die Zukunft digital ist, kann es nicht falsch sein, den Zugang zum Programmieren schon im Kindesalter zu erfahren. Nach dem sehr erfolgreichen Start des Code Camp im Jahr 2018 wird der Technopark Liechtenstein im Jahr 2019 fünf Durchführungen anbieten von Februar bis November. Dabei werden immer die Einsteigerkurse angeboten wie auch Fortgeschrittenenkurse. Das Angebot wird laufend erweitert.

    Warum bringen wir Kindern das Programmieren bei?
    Das Programmieren zu erlernen ist mehr als «nur» programmieren zu können. Das Programmieren ermöglicht den Schülern:

    Kreativ mit Technologie umzugehen
    Logisches Denken und Problemlösungsfähigkeiten zu entwickeln
    Verständnis im Umgang mit Computern und ihrem Aufbau zu erlangen
    Darüber hinaus werden «en passant» weitere Fähigkeiten geschult: Spiel und Design, Perspektivenwechsel, zum Beispiel in die Rolle des Nutzers, Explorative Denkweise

    Mehr erfahren …

    Event Informationen anzeigen
  • Do
    21
    Nov
    2019
    Fr
    22
    Nov
    2019

    Center of Excellence for Produktmanagement

    08:00 - 16:45Schaanerstrasse 27, 9490 Vaduz

    Das Center of Excellence für Produktmanagement im B2B (CE PROMM) bietet für Unternehmen eine ideale Plattform im Bereich Produktmanagement. Es dient der Neu-Orientierung und strategischen Ausrichtung des Produktmanagement, wobei folgende Themen im Vordergrund stehen:

    • Weiterentwicklung des Produktmanagement zum wirtschaftlichen Life-Cycle Management von Lösungen (‚Value Life Cycle‘)
    • Erarbeitung und Umsetzung von neuesten Methoden und Techniken im Life-Cycle Management
    • Schnelle, kosteneffiziente Umsetzung der Ergebnisse in die betriebliche Praxis.

    Das CE CE PROMM bietet eine Arbeitsplattform verschiedenen Unternehmen, um gemeinsam intensiv Lösungen für Herausforderungen im Produktmanagement zu erarbeiten und von Best Practices zu lernen. Im zweitägigen CE PROMM Campus öffnen wir das Konzept für externe Unternehmen und bieten die ideale Plattform, das Produktmanagement neu zu orientieren und zu adaptieren. Das CE ermöglicht den Erfahrungsaustausch mit anderen Unternehmen und erlaubt den Einblick in bewährte best-of-class Implementationen. Broschüre des CE PROMM Campus 2019

    Durch die enge Zusammenarbeit mit der Universität Liechtenstein fließen neueste Erkenntnisse aus der Wissenschaft direkt in ein und können sofort umgesetzt werden. Gleichzeitig profitieren die teilnehmenden Unternehmen von der Möglichkeit Erfahrungen mit anderen Unternehmen auszutauschen und  von bewährten und best-of-class Implementationen zu erfahren.

    Mehr erfahren …

    Event Informationen anzeigen
  • Mi
    27
    Nov
    2019

    Start-Upéro

    18:00 - 20:00Technopark Liechtenstein, Schaanerstrasse 27, 9490 Vaduz

    Gemeinsam zum Erfolg - finde dein Team oder deinen perfekten Geschäftspartner, um mit deiner Idee durchzustarten!

    Mit dem Start-Upéro im Technopark Liechtenstein geben wir motivierten Startup-Enthusiasten die Möglichkeit, gegenseitig Ideen auszuarbeiten, wertvolle Inputs von Experten und Spezialisten zu erhalten und bestenfalls einen Geschäftspartner oder sogar ein ganzes Team zu finden.

    Was dich erwartet:
    In entspannter Atmosphäre kannst du deine Geschäftsidee im Plenum pitchen oder in Form einer Working Session mit anderen Teilnehmern ausarbeiten. Oder du lehnst dich einfach zurück und lässt dich durch das Zuhören inspirieren.

    Für wen und mit wem:
    Bei uns treffen angehende Entrepreneurs mit wirtschaftlichem, finanziellem oder gestalterischem Background auf Software Engineers, Big Data Scientists, Robotic Ingenieurs und Blockchain-Entwickler.

    Termin: 27.11.2019 um 18.00 - 20.00 Uhr
    Ort: Technopark Liechtenstein

    Das Event ist kostenlos, trotzdem wird um Anmeldung gebeten! Wer seine Idee pitchen möchte, bitte in den Kommentaren vermerken.


    Take entrepreneurship to the next level, together!

    Zur Anmeldung

    Event Informationen anzeigen

Weitere Termine für relevante Veranstaltungen in der Region findest du auf unserer Event-Seite.

Melde dich zu unserem Newsletter an

Erhalte unseren monatlichen Newsletter mit Updates zum Technopark, der Startup Welt und Veranstaltungen in der Region.

Du bist nun angemeldet