Mit diesen Gadgets wird euer Meeting bei uns erfolgreich!

Schon wieder ein Zoom-Meeting im Home Office? Während der Nachbar in die Decke bohrt und die Kinder im Nebenzimmer toben? Und dann fällt auch noch das WLAN aus, na toll… Warum es hilft, auch mal aus den eigenen 4 Wänden zu entfliehen und welche Umgebung eure Produktivität am Besten fördert, haben wir euch bereits hier berichtet. Wir lieben Remote Work und die Freiheit, den Arbeitsplatz flexibel zu wählen. Doch gerade bei Teams, die komplett verstreut sind, ist es super hilfreich, sich regelmässig zu Team Retreats zu treffen, um den zukünftigen “Schlachtplan” gerade in Krisenzeiten gemeinsam auszutüfteln. 

Auch bei Seminaren und Workshops kommen Kreativität und neue Ideen erst richtig auf, wenn man aus der altbekannten Umgebung ausbrechen kann -> Neue Umgebung, neue Ideen. Macht Sinn, oder?

Frischer Luft – Frischer Kopf – Frisches Meeting 

Ihr habt es sicher schon oft selbst gemerkt: Die Richtige Umgebung ist schon die halbe Miete für produktive Ergebnisse. Hier im Technopark Liechtenstein habt ihr nicht nur eine kreative, sondern auch eine saubere und sichere Umgebung: Dank unserem Luftreiniger von aeris  ist die Luft in unserem Meeting- und Seminarräumen (fast) so erfrischend wie auf den Liechtensteinischen Bergen. 

Laut Hersteller werden bis zu 99,95 % der Innenraumluftschadstoffe eliminiert – einschliesslich Corona-Viren! 

Aeris Luftreiniger
All diese Schadstoffe werden aus der Luft in unseren Räumen eliminiert – einschliesslich Corona-Viren! (Quelle: aerishealth.com)

Somit behaltet ihr einen klaren Kopf im Meeting und könnt von einer Arbeitsumgebung profitieren, die Produktivität und Konzentration fördert.

Keine Viren und voller Durchblick!

Ausserdem könnt ihr dieses Helferlein für Videokonferenzen und Hybrid-Meetings nutzen:

Meetingraum ohne Schadstoffe und mit Konferenz-Kamera
Meetingraum im Technopark ohne Schadstoffe und mit Konferenz-Kamera

Unsere Top-3-Videocall-Nervensägen:

  1. „Könnt ihr mich hören?“ ist das neue „Hallo“
  2. Lautes Piepsen, weil mehrere Personen im Raum sind und alle den Lautsprecher anhaben
  3. „Bist du krank“ – „Nein, das ist nur meine Laptopkamera“

“Sieht man mich?” Das ist wohl einer der Sätze, die man beim Homeoffice-Bingo als erstes durchstreichen kann. Und natürlich geben Kamera, Mikrophon und Lautsprecher am Laptop immer genau dann den Geist auf, wenn man mitten in der wichtigen Präsentation ist. Mit dem Konferenz-System bei uns sind durch Ultraweitwinkel, Lautsprecher und Mikrofon alle im Raum zu sehen und zu hören. Niemand muss sich vor einen kleinen Bildschirm zwängen oder sich mit Widerhall vom Sound rumärgern!

Smarte Flipchart – smarte Lösung 

Auf Papier schreiben und das dann in schlechter Qualität abfotografieren ist Schnee von gestern! Auf der Smart Flip II von Samsung könnt ihr bei uns im Technopark schreiben, Fotos von euren Geräten bearbeiten oder Vorlagen im Internet nutzen und vieles mehr. Durch Funktionen, die den heutigen schnelllebigen und digital-zentrierten Arbeitsablauf erheblich verbessern, ist dieses Flip Board ein interaktives, digitales Touchscreen-Display. Es fördert eine bessere Zusammenarbeit, erweitert die Präsentationsmöglichkeiten und ist ideal für alle Arten von Besprechungen, Schulungen oder Gruppen-Brainstormings. Verabschiedet euch von unhandlichen Papierflipcharts, unordentlichen Whiteboards und stinkenden Markern.

 

Egal ob einzeln, in (kleiner) Gruppe oder hybrid. Fühlt euch im Technopark Liechtenstein wie zu Hause – und noch besser! Hier findet ihr genauere Infos zu unseren Räumlichkeiten.

Wir freuen uns auf euch 👋

SHARE THIS ARTICLE:
Share on twitter
Share on facebook
Share on linkedin