Wie du die nächste Finanzierungsrunde für dein Startup rockst

Finanzierungsrunden sind immer wieder eine grosse Herausforderung für Gründerinnen und Gründer. Der Zeitaufwand, die rechtliche Abwicklung und die Kosten von Finanzierungsrunden werden von vielen meistens unterschätzt. Dieser Artikel soll dir helfen zu verstehen, wie du dich auf eine Finanzierungsrunde vorbereiten kannst. (Übrigens, am Ende des Artikels wartet noch ein besonderes “Schmankerl” auf dich!)

Team – Team – Team

Alles beginnt und steht mit deinem Team. Das Team ist der Entscheidungsfaktor Nummer 1 bei Investoren, um in dein Vorhaben zu investieren. Deshalb ist es wichtig zu verstehen, was die Stärken und Schwächen deines Teams sind und wie dein Unternehmen die Schwächen in der Zukunft wegmachen kann. Es ist auch essenziell, dass jeder im Team an die gleiche Story glaubt und die Story nach aussen konsistent kommuniziert. Zudem sollte die Präsenz deines Teams auf Sozialen Netzwerken aktualisiert werden. Beim Due Diligence Prozesses des Investors werden die Teammitglieder ganz genau unter die Lupe genommen.

Alles beginnt und steht mit deinem Team.

Macht eure Hausaufgaben vor der Finanzierungsrunde

Vorbereitung ist das A und O, um deine Finanzierungsrunde erfolgreich abschliessen zu können. Folgende Hausaufgaben solltest du erledigen, bevor du Investoren ansprichst:

  • Story: Erstelle eine kohärente Story, um dein Vorhaben den Investoren präsentieren zu können. Jeder im Team soll an der Story beteiligt sein und die Story sollte gegen aussen konsistent erzählt werden.
  • Teaser: Kreiere einen One- oder Two-Pager, der Informationen zu deinem Vorhaben, deinem Unternehmen und deinem Team beinhaltet. Der Teaser sollte das erste Interesse von Investoren wecken, damit du die Chance bekommst, dein Vorhaben zu pitchen.
  • Pitch Deck: Erstelle ein Pitch Deck mit allen relevanten Informationen. Beschreibe ausführlich dein Vorhaben, was du für die Zukunft planst (Roadmap) und wie du das benötigte Kapital dafür einsetzen wirst. Die Investoren werden dein Pitch Deck gründlich in ihrem Due Diligence Prozess überprüfen. Folgende Informationen sollten in deinem Pitch Deck enthalten sein:
    • Problem
    • Lösung
    • USP
    • Markt
    • Wettbewerber
    • Go to market Strategie
    • Die relevanten KPIs
    • Team
    • Roadmap
    • Finanzierungsbedarf

Du solltest alle Inhalte gründlich recherchieren und aufarbeiten, um bei Fragen von Investoren vorbereitet zu sein. Bei deinem Pitch musst du insbesondere beweisen, dass du deine Hausaufgaben gemacht hast und dich mit deinem Markt und Kunden auskennst. Deine Annahmen musst du begründen können, wenn möglich basierend auf Daten. Wichtig ist, dass du all die Dokumenten mit den entsprechenden Inhalten im Voraus erstellst und durch Feedback in deinem Umkreis verbesserst. Baue auch das Feedback der Investoren nach den ersten Gesprächen mit ein. Durch Iteration wird dein Pitch Deck laufend verbessert.

Rechtliche Rahmenbedingungen

Ein wichtiger Aspekt einer Finanzierungsrunde ist die Aufbereitung der rechtlichen Rahmenbedingungen. Du solltest schon früh beginnen, dich mit dem Thema auseinanderzusetzen, da die Gestaltung der rechtlichen Rahmenbedingungen deiner Finanzierungsrunde mit hoher Komplexität verbunden ist. Versuche Informationen von anderen Gründerinnen und Gründer zu holen. Die Erstellung der rechtlichen Verträge solltest du aber einem Profi überlassen. Wichtig ist, dass du ein rechtlich solides Fundament für dein Unternehmen bei der Finanzierungsrunde schaffst, damit keine Stolpersteine für die zukünftige Entwicklung deines Unternehmens entstehen. Bei Leva haben wir eine Lösung für dich entwickelt, dass die Komplexität der rechtlichen Rahmenbedingungen herunterbricht und dir hilft, schnell und einfach die benötigten Dokumente zu erstellen und zu verwalten – alles für einen fairen Pauschalpreis. Leva hilft dir, ein solides rechtliches Fundament für dein Unternehmen aufzubauen, ohne dass du viel Zeit, Aufwand und Kosten dafür aufwenden musst.

Investoren

Erstelle eine Long- und Short-List von Investoren, die du ansprechen möchtest. Ganz wichtig: Versuche immer eine persönliche Intro von deinem Netzwerk zu den Investoren zu bekommen. Falls das nicht möglich ist, dann schreibe eine personalisierte Nachricht. Denke daran, die Investoren bekommen jeden Tag viele Anfragen und du solltest dich aus der Masse herausheben können. Wichtig ist zudem, dass du deine Due Diligence machst. Mach deine Recherche über den potenziellen Investor und versuche aus den Gesprächen heraus zu spüren, ob die Chemie da ist. Denke daran, sobald ihr euch auf eine Zusammenarbeit einigt, werdet ihr für eine lange Zeit miteinander zu tun haben. Entsprechend solltest du Investoren an Bord holen, die dich und dein Vorhaben fördern und beflügeln, am besten sicherst du dir Smart Money. 

Gib nie auf!

Eine Kapitalrunde ist nicht einfach. Du wirst viele «Neins» erhalten und das gehört zum Geschäft. Du wirst auch sehr viel Zeit neben deiner eigentlichen Geschäftstätigkeit für deine Kapitalrunde aufwenden müssen. Wichtig ist, dass du das richtige Mindset an den Tag bringst und nie aufgibst. Dann wirst du es auch schaffen. Wir glauben an dich!

Leva hilft Startups beim Fundraising

Über Leva

Wir sind ein FundTech Startup (Fundraising Technology) und vereinfachen den Finanzierungsprozess von Venture Capital Projekten. Auf unserer online Plattform finden Unternehmer und Investoren alle Tools und Verträge, die sie brauchen um ein Startup zu finanzieren. Mit uns kannst du deine Finanzierungsrunde einfach, schnell und kostengünstig durchführen. Mit unserer Expertise und unseren Lösungen helfen wir dir gerne mit der Vorbereitung auf deine Finanzierungsrunde, um diese erfolgreich abzuschliessen.

Gewinne einen 500€-Gutschein für die Fundraising Plattform von LEVA!

Wie versprochen, hier noch das Schmankerl für dich und dein Startup: Von Mittwoch, den 21. April bis Freitag, den 23. April verlosen wir vom Technopark jeweils 2 Gutscheine von Leva über Instagram und LinkedIn! Damit bekommst Du Hilfe bei den nötigen Dokumenten un rechtlichen Aspekten. Mehr dazu hier bei Leva. In unsere Posts erfährst du, wie du in den Los-Topf kommst. Also, worauf wartest du noch?

Schon gewusst? Auch im Technopark erhältst du Zugang zu Investoren und Finanzierung! Mehr Infos dazu findest du hier.

Finde deinen nächsten Investor auf der Swiss Venture Funding Map von Leva:

 

SHARE THIS ARTICLE:
Share on twitter
Share on facebook
Share on linkedin

Finde es heraus